Browse > Home /

| Abonnieren via RSS

Wo gibt es deutsche Wissenschaftsblogs?

28. Oktober 2012 | 5 Kommentare | Einsortiert in Cafegespräche

Vor über 5 Jahren habe ich das Wissenschafts-Café eröffnet. Mal war mehr, dann wieder weniger Betrieb. Insgesamt sind rund 150 deutschsprachige Wissenschaftsblogs mit Profilen gelistet, beschrieben und verlinkt. Manche davon sind inzwischen stillgelegt, anderswo wird immer noch engagiert gebloggt. Das Problem: es gibt dutzende Wissenschaftsblogs da draußen, die hier im Café fehlen. Und das muß sich ändern!

Ich werde regelmäßig gefragt, wo und wie denn interessante Wissenschaftsblogs zu finden seien. Ich verweise dann auf die ScienceBlogs und die SciLogs und manchmal hier aufs Wissenschafts-Café. Und natürlich neuerdings auch auf de.hypotheses.org. Die großen Portale sind aber freilich nur die Hauptknoten der Wissenschaftsblogosphäre und viele, viele tolle Blogs existieren jenseits davon.

Mehr Wissenschaftsblogs-Aktion

Auch jenseits der Blogportale gibt es tolle Wissenschaftsblogs – nur wo?

Deshalb sammle ich ab sofort wieder aktiv wissenschaftliche Blogs, um künftig guten Gewissens hier auf das Café verweisen zu können, wenn ich wieder die obige Frage („Wo finde ich denn diese Wissenschaftsblogs…?„) gestellt bekomme. Und dafür brauche ich Eure Mithilfe!

Bitte meldet mir doch wissenschaftliche Blogs, die bislang fehlen. Solche Blogs eben wie das „Microblog“ oder die „Geschichte(n) für alle„. Die werden dann natürlich auch hier im Ticker gelistet – mein Ziel ist es, bis zum Jahresende noch 30 oder 40 Blogs zu ergänzen und die Übersicht zu füllen. Das muß doch zu schaffen sein, oder?

Meldungen gerne über das Kontaktformular oder jederzeit auch per Twitter (@wisscafe) oder Mail (s. Impressum).

Twitternde Wissenschaftler | 06/2009

2. Juni 2009 | 12 Kommentare | Einsortiert in Cafegespräche

Der Mikro-Bloggingdienst Twitter gewinnt zusehends an Popularität. Und inzwischen sorgen sogar unbedarfte Mitglieder der politischen Klasse für Schlagzeilen, wenn sie vorzeitig das Ergebnis der Bundespräsidentenwahl in die Twitterwelt hinausflöten.

Es gilt also auch bei Twitter: es ist die Art und Weise der Nutzung, die die Relevanz eines Kommunikationsmediums bestimmt. Bei twitternden Wissenschaftlern darf man sich jedenfalls verhältnismäßig sicher sein, daß sie Twitter mit Bedacht einsetzen. Es ist sicher kein Kanal, um über wissenschaftliche Sachfragen zu debattieren, aber die Vernetzung und kleinteiligen Kommunikationsströme zwischen den twitternden Wissenschaftlern werden gefördert.

Bei Twitter werden keine wissenschaftlichen Debatten geführt. Dennoch gibt es dort wissenschaftliche Kommunikationsströme.

Höchste Zeit, um eine kleine Liste von Wissenschaftlern und Wissenschaftsjournalisten zu erstellen. Einen ersten Versuch habe ich vor einigen Wochen in der Wissenswerkstatt gemacht. Nun folgt eine erweiterte und aktualisierte Liste.

Aufgelistet sind die Twitteraccounts, falls vorhanden die Blogs/Websites, dazu natürlich die Anzahl der Follower bzw. Following. Als Sortierreihenfolge habe ich diesmal den Quotienten zwischen Follower/Following gewählt. Das Anklicken der Titel erlaubt aber auch eine alphabetische Sortierung oder eine Auflistung der absoluten Werte.

Twitternde Wissenschaftler 06/2009

Twitteraccount Name Blog Following Follower Ratio
drbieber Christoph Bieber Internet und Politik 30 300 10,00
Werkstatt Marc Scheloske Wissenswerkstatt 39 335 8,59
textundblog Markus Trapp Text & Blog 154 1062 6,90
JanSchmidt Jan Schmidt SchmidtmitDete 104 602 5,79
bendrath Ralf Bendrath Bendrath 100 400 4,00
thomaswanhoff Thomas Wanhoff SB-Podcast | Wanhoffs wunderbare Welt der Wissenschaft 259 892 3,44
lorenzlm Lorenz Lorenz-Meyer scarlatti 80 245 3,06
reinboth Christian Reinboth Frischer Wind 60 123 2,05
jeanpol Jean-Pol Martin JeanPols Weblog 173 350 2,02
JoergR Jörg Rings Diaxs Rake 94 188 2,00
kooptech Christiane Schulki-Haddouti Blog Kooptech 253 493 1,95
acbullinger Angelika C. Bullinger Website 50 96 1,92
arimue Alexander Richter Kooperationssysteme 116 222 1,91
zoonpolitikon Ali Arbia Zoon politikon 56 104 1,86
dr_meyer Erik Meyer Memorama 25 45 1,80
jowinal Johannes Pütz Jowinal 65 113 1,74
Blugger Beatrice Lugger   151 261 1,73
tp_da Thomas Pleil Textdepot 614 1054 1,72
ralfa Ralf Appelt teaching-learning-media 151 258 1,71
mstoll Michael Stoll Michael Stoll 131 213 1,63
mschiefner Mandy Schiefner 2headz 95 152 1,60
cosmos4u Daniel Fischer Cosmos4u 422 672 1,59
thbernhardt Thomas Bernhardt elearning2null 200 309 1,55
Fischblog Lars Fischer Fischblog 253 381 1,51
monimays Monica Mayer Monimays Brainstorming zu PC-Spielen 73 109 1,49
leaubine Henning Lobin Henning Lobin 13 19 1,46
annetteless Annette Lessmöllmann lessmoellmann.net 93 134 1,44
_tillwe_ Till Westermayer Blog Till Westermayer 315 453 1,44
LarsAlberth Lars Alberth Odradek 46 66 1,43
zinken Richard Zinken Spektrum Direkt 40 56 1,40
jokerine Paula Schramm hdreiOplus 181 252 1,39
chbeer Christian Beer espresso doppio 268 366 1,37
olchemist Oliver Schuster   21 28 1,33
JoergFr Jörg Friedrich Arte-Fakten 298 392 1,32
Weltenkreuzer Nils Müller Weltenkreuzer 62 81 1,31
weitergen Tobias Maier WeiterGen 212 275 1,30
Furukama Benedikt Köhler Viralmythen 2193 2790 1,27
sozlog Tina Guenther Sozlog 237 301 1,27
kingnils Nils König kingnils 218 276 1,27
MuellerJung Joachim Müller-Jung Planckton-Blog 187 236 1,26
autopoiet Sebastian Plönges Seltsame Schleifen 120 151 1,26
martinriemer Martin Riemer Weblogs an die Schulen! 209 259 1,24
AndreasSchepers Andreas Schepers Glueck auf! 795 961 1,21
gophi Jana Hochberg Gophis Versuch einer Methexis 332 401 1,21
iSophus Robert Dürhager Philosophieblog 530 636 1,20
Stirn Alexander Stirn Alles was fliegt 39 46 1,18
fernschwalbe Christina Schwalbe Christina Schwalbe 95 111 1,17
gedankenstuecke Bastian Greshake Gedankenstuecke 469 519 1,11
frankwettert Frank Abel weatherlog 517 562 1,09
ragnarh Ragnar Heil Soziologische Aufmerksamkeit 237 254 1,07
melgottschalk Melanie Gottschalk Per aspera ad astra 362 383 1,06
acwagner Anja C. Wagner edufuture-Blog 355 368 1,04
Kknibba Karin Knibba   17 17 1,00
mkerres Michael Kerres Mediendidaktik Blog 673 668 0,99
mebner Martin Ebner e-learning Blog 1120 1084 0,97
astrodicticum Florian Freistetter Astrodicticum Simplex 247 238 0,96
cspannagel Christian Spannagel Chrisps Virtual Comments 917 880 0,96
derele Emanuel Heitlinger Alles was lebt 19 18 0,95
berndweiss Bernd Weiss Blog BerndWeiss.net 110 104 0,95
apreussler apreussler Die ständige Reise 1105 1043 0,94
mfenner Martin Fenner Blog Mfenner 142 133 0,94
BlogWissen BlogWissen BlogschafftWissen 11 10 0,91
cmetzner Claus Metzner Claus Metzner 152 138 0,91
ckatzenbach Christian Katzenbach katzenbach 102 91 0,89
birtef Birte Fritsche   53 47 0,89
J_SCH Jan Schmirmund Schmirblog 126 111 0,88
joeriben Benjamin Jörissen joerissen.name 566 485 0,86
Argent23 Alexander Knoll Alles was lebt 157 134 0,85
ReinhardKarger Reinhard Karger steamtalks 487 407 0,84
NicolaKuhrt Nicola Kuhrt Nicola Kuhrt 96 78 0,81
AndreasKyriacou Andreas Kyriacou Kyriacou 89 72 0,81
jon_gilb Arne Bense therestlessmachine 71 57 0,80
moskaliuk Johannes Moskaliuk Johannes Moskaliuk 297 238 0,80
herrmeyer Torsten Meyer MMS uni Hamburg 150 119 0,79
JorniJorni Björn Rohles jorni 238 187 0,79
Blognixe Claudia Kaiser Blogging for Science 42 32 0,76
Zwischenrufer Paul quantenscheisse 174 122 0,70
axelmaireder Axel Maireder Axel Maireder 20 14 0,70
EvoReligiosity Michael Blume Religionswissenschaft 148 99 0,67

Die Werte wurden am 31.5. erhoben.

Weitere wissenschaftliche Twitter-Accounts bitte in die Kommentare. (Da das Wissenschafts-Café nicht twittert, bitte alle Infos ggf. an @werkstatt). Morgen werde ich auch noch eine Liste von twitternden Institutionen einstellen.

Wissenschaftskommunikation 2.0

27. August 2008 | Keine Reaktion | Einsortiert in Cafegespräche

Willkommen im Wissenschafts-Café!

Hier finden Sie die neuesten Themen und Diskussionen aus der wissenschaftlichen Blogosphäre und viele weitere Informationen.

Das Angebot im Wissenschafts-Café:

  • Der »Kurz-Ticker« (rechts oben) mit den 8 aktuellsten Posts der Wissenschaftsblog-Szene, sowie den aktuellsten Artikeln der Blogportale Scienceblogs und SciLogs. Zusätzlich gibt es einen direkten Zugriff auf internationale Wissenschaftsnachrichten (e!-ScienceNews).
  • Der umfangreiche »News-Ticker«: schaffen Sie sich einen Überblick über die 40 aktuellsten wissenschaftlichen Blogartikel. Und auch für die ScienceBlogs und die SciLogs gibt es den ausführlichen Ticker.
  • Die »Café-Gespräche«: lesen Sie jede Woche ein neues Interview mit besonders interessanten Wissenschaftsbloggern.
  • Die Suche über die Kategorien [rechte Seitenspalte]: entdecken Sie neue Blogs aus Sozial- oder Naturwissenschaften oder anderen Disziplinen.
  • Die »Wissenschaftsblog-Charts«: alle zwei Monate wird eine Liste mit den „populärsten“ wissenschaftlichen Blogs erstellt
  • Das »Kontaktformular«: fehlt ein wissenschaftlicher Blog oder wollen Sie ihren eigenen Blog anmelden?

Kurz: schauen Sie sich einfach um! Und nutzen die „Schaltzentrale“ rechts oben…

Wissenschaftliche Blogs :: Wissenschaft im Dialog

9. Juni 2008 | Keine Reaktion | Einsortiert in Cafegespräche

Willkommen im Wissenschafts-Café!
Sie sind auf der Suche nach neuen wissenschaftlichen Blogs? Sie sind auf der Suche nach bloggenden Professoren, Doktoranden oder Studenten? Sie wollen wissen, was die aktuellen Gesprächsthemen in der wissenschaftlichen Blogosphäre sind?

Dann sind Sie im »Wissenschafts-Café« goldrichtig! Das Café ist Treffpunkt der wissenschaftlichen Blogcommunity – über 100 wissenschaftliche Blogs sind hier versammelt. Und die neuesten Artikel aus rund 50 Blogs werden ständig frisch im »News-Ticker« serviert.

Das Angebot im Wissenschafts-Café:

  • Der »Kurz-Ticker« mit den 6 aktuellsten Posts: oben in der rechten Seitenspalte.
  • Der umfangreiche »News-Ticker«: lesen Sie die 40 letzten Posts und klicken Sie sich direkt auf die jeweiligen Wissenschaftsblogs.
  • Die »Café-Gespräche«: lesen Sie jede Woche ein neues Interview mit besonders interessanten Wissenschaftsbloggern.
  • Die Suche über die Kategorien [rechte Seitenspalte]: entdecken Sie neue Blogs aus Sozial- oder Naturwissenschaften oder anderen Disziplinen.
  • Die »Hitliste«: welche Blogs wurden bislang am besten bewertet?
  • Die »Wissenschaftsblog-Charts«: alle zwei Monate wird eine Liste mit den „populärsten“ wissenschaftlichen Blogs erstellt
  • Das »Kontaktformular«: fehlt ein wissenschaftlicher Blog oder wollen Sie ihren eigenen Blog anmelden?

Kurz: schauen Sie sich einfach um! Stöbern Sie, lesen Sie und nutzen Sie die Bewertungsfunktion, die bei allen Blogprofilen gegeben ist!

Danke!

Und die einzelnen Blogautoren freuen sich auch über Kommentare – auf den jeweiligen Blogs oder auch hier im Wissenschafts-Café!


Weitere Infos zum Wissenschafts-Café finden sich hier:

Die Wissenschaft der Blogosphäre :: Willkommen im »Wissenschafts-Café«!

3. Dezember 2007 | 1 Kommentar | Einsortiert in Cafegespräche

Liebe Café-Besucher, schön daß Sie (wieder) hergefunden haben!

Das »Wissenschafts-Café« ist nun seit einem Monat geöffnet und die "Speisekarte" ist inzwischen noch etwas umfangreicher geworden. Egal ob historische oder naturwissenschaftliche Blogs, Blogs mit Anmerkungen zu Museen und Ausstellungen oder philosophische Essays – das Themenspektrum hat sich erfreulicherweise nochmals erweitert. Aktuell sind rund 60 Blogs hier vertreten, Tendenz steigend.

Zur Motivation des Cafés hatte ich zum Start folgendes geschrieben:

Das Wissenschafts-Café soll die Sichtbarkeit von wissenschaftlichen Blogs erhöhen und zum Streifzug durch die wissenschaftliche Blogosphäre einladen!

Und es freut mich, daß allem Anschein nach diese Hoffnung tatsächlich erfüllt wird – viele Blogneulinge aber auch alte Wissenschaftsblogprofis haben bereits interessante Funde gemacht und neue spannende Blogs für sich entdeckt.

Starten Sie also auch zu weiteren neugierigen Streifzügen, die Palette der Blogs deckt ein weites Spektrum ab. Am schnellsten kann man sich über die Kategorien in der rechten Seitenleiste einen Überblick verschaffen. Zusätzlich ist der Zugriff über die "tagwolke" möglich.

Die aktuellsten Artikel sind im Kurz-Ticker [rechts] aufgelistet! Und nutzen Sie auch die Bewertungsfunktion!

Die spannendsten und aktuellsten Artikel findet man auf der "Newsticker-Seite" [in der Kopfleiste unter "aktuell"] und die letzten 6 Artikel sind auch im "Kurz-Ticker" oben rechts aufgeführt.

Stöbern Sie, suchen Sie, lesen Sie!

Und wenn Sie von den Ausflügen zu den verschiedenen Blogs zurückkehren, dann nutzen Sie auch die Bewertungsfunktion [jeweils bei der Einzeldarstellung der jeweiligen Blogs] – waren die Informationen aktuell und verständlich oder sind Sie doch auf einen Blog gestoßen, der nur alle 2 Monate einen neuen Artikel aufführt? Die Notenskala reicht von 1-8! ;-)

Und die einzelnen Blogautoren freuen sich auch über Kommentare – auf den jeweiligen Blogs oder auch hier im Wissenschafts-Café! Danke!


Weitere Infos zum Wissenschafts-Café finden sich hier:

Wissenschafts-Café » Das Portal für die wissenschaftliche Blogosphäre

1. November 2007 | 3 Kommentare | Einsortiert in Cafegespräche

Willkommen im »Wissenschafts-Café«!

In der Vergangenheit hatten wissenschaftliche Blogs u.a. ein Problem: sie waren (fast) unsichtbar. Egal ob bloggende Wissenschaftler oder wissenschaftliche Blogger – im Gewimmel (oder: Rauschen) der Blogosphäre wurde das jeweilige Blog nur sehr schwer gefunden. Daß überhaupt wissenschaftliche Themen in der Blogszene eine Rolle spielen und es gar nicht so wenige Blogs gibt, deren Artikel von Wissenschaftlern geschrieben werden, ist bis heute kaum bekannt.  

Das Wissenschafts-Café soll die Sichtbarkeit von wissenschaftlichen Blogs erhöhen und zum Streifzug durch die wissenschaftliche Blogosphäre einladen!

Nun aber öffnet das »Wissenschafts-Café« seine Türen und will genau hier Abhilfe schaffen: es soll Treffpunkt und Sammelplatz für die wissenschaftlich-akademische Blogszene werden. Ein Café – seit jeher der ideale Ort zwangloser Kommunikation – eignet sich vermutlich recht gut dafür, um den wünschenswerten Dialog zu ermöglichen. Der Dialog selbst soll freilich auch zukünftig auf den jeweiligen Blogs, in den dortigen Artikeln und Kommentarspalten stattfinden. Aber das »Wissenschafts-Café« soll als Blogportal der Ausgangspunkt für weitere Streifzüge in die vielfältige wissenschaftliche Blogszene sein. 

Es soll also – so die Hoffnung – einerseits der Dialog zwischen den einzelnen wissenschaftlichen Bloggern (die bislang kaum voneinander wissen) und der Dialog zwischen Wissenschaftsbloggern und ihren Lesern unterstützt werden.

Das Angebot des »Wissenschafts-Cafés« hat derzeit zwei Schwerpunkte:

  1. Eine (momentan sicher noch höchst unvollständige) Liste von wissenschaftlichen Blogs, die nach Disziplinen geordnet sind und auf die auch per "tagwolke" zugegriffen werden kann.
  2. Einen "Newsfeed", der jeweils die aktuellen Artikel einiger ausgewählter Wissenschaftsblogs auflistet.

Damit aber genug der einführenden Worte [ein paar Hinweise mehr finden sich hier].

Seien Sie also Willkommen im »Wissenschafts-Café« – schauen Sie sich in Ruhe um, genießen Sie währenddessen eine Latte Macchiatto, einen Espresso oder einen profanen Kaffee, der ja ohnehin das akademische Sucht- und Aufputschmittel schlechthin ist.  

Wenn Sie Hinweise auf weitere wissenschaftliche Blogs haben, Fehler auf dieser Seite entdecken oder Fragen haben, dann nutzen Sie die Kommentar- und Kontaktmöglichkeiten…

p.s.: Derzeit ist die Sammlung sicher noch ziemlich unvollständig. Deshalb freue ich mich über Hinweise über das Kontaktformular; ebenso, wenn die Zuordnung der Kategorien und/oder "tags" nicht zutreffend ist.